DAS BRAUTKLEID BRAUNSCHWEIG - KOLLEKTIONEN 2018


Emotionen und Romantik sind die Wünsche jeder modernen Braut, die Ihr Brautkleid aussucht. Ein Brautkleid ist nicht einfach nur ein Kleid. Es muss perfekt zur Braut passen – und das nicht nur in Farbe und Schnitt. Es geht um Persönlichkeit und Ausstrahlung. Eine traumhafte Braut sieht mehr als nur gut aus – sie ist einzigartig und individuell. Sie ist sie selbst!

weiterlesen...

Fein ausgewählte Brautmode aus unserem Atelier dazu eine professionelle und persönliche Beratung machen jede Braut zu einem Traum. Eine hochkarätige Kollektion an Hochzeitskleidern bietet für jede Braut das Kleid, dass Ihren Typ perfekt unterstreicht. Fließende A-Linien, figurbetonende Korsagen oder rauschende Princess-Kleider stehen zur Wahl - für Mutige auch im Stil der 50iger Jahre, Rockabilly, Vintage- oder im Hippie-Style. 

Weniger…

MEERJUNGFRAU

Diese Kleidform ist empfehlenswert für Bräute mit perfekter, weiblicher Silhouette. Oberkörper, Taille, Hüfte und Oberschenkel werden bis zu den Knien von weichen Stoffen kurvig umhüllt, bevor der typische „Fishtail“ ausgestellt wird.

Ein perfektes Kleid für die selbstsichere, sexy Braut.

Zur Kollektion->

TROMPETE

Etwas sanfter in der Betonung der weiblichen Kurven ist die Trompetenform. Hier ist bereits ab Mitte Oberschenkel der Rock ausgestellt und für schlanke Bräute geeignet. Der ausgestellte Rock kaschiert aber auch etwas stärkere Hüften. Eleganz und Leidenschaft strahlt die Braut in dieser Kleidform durch die auch hier eng anliegenden Stoffe im Oberkörper, Taille und Hüfte aus.

 Zur Kollektion->

I-LINIE

Diese schmalen Kleider haben in der Regel einen dezenteren Stil. Zarte, kleinere Bräute werden die Form lieben, da durch die schlanke Linienführung und die Einrahmung des Körpers eine augenscheinliche Streckung erfolgt. Ein toller Kontrast bildet ein Schleier oder eine Schleppe. Sommerlich, elegant oder romantisch – diese Form schafft alles.

Zur Kollektion->

EMPIRE

Durch die Taillennaht unterhalb der Brust liegt der Fokus auf dem Dekolleté und der Schulterpartie. Der Oberkörper streckt sich optisch. Diese Form ist für jede Silhouette gut geeignet. Verzierungen und Stickereien betonen zusätzlich den Oberkörper und lassen kleine Brüste voller wirken und ein quadratischer Dekolleté-Schnitt kaschieren eine große Oberweite. Ebenfalls Bräute in anderen Umständen schmeichelt diese Schnittform. Ab der Brust verhüllt stoffliche Leichtigkeit einen schon größeren Bauch.

Zur Kollektion->

A-LINIE

Der Klassiker. Diese Form ist für jede Braut wie geschaffen. Bei der Schnittform verlaufen zumeist zwei vertikale Nähte von der Schulter bis zum Saum als eng anliegendes Oberteil und ein nach unten auslaufender Rock, wodurch sich die typische A-Form ergibt. Die Silhouette streckt sich und erscheint verschlankt.

Zur Kollektion->

 

PRINCESS-LINIE

Das Märchenkleid im klassischen Sinn. Ein anliegendes Oberteil oder Korsage und ein weiter, glockenförmiger Rock, der dank Organza, Taft oder Tüll aufbauscht. Diese Linie ist auch von fast jeder Figur zu tragen. Insbesondere ideal für Bräute mit schmalem Oberkörper und etwas stärkeren Proportionen an den Hüften.

Zur Kollektion->

Die ersten Einblicke in die Traumwelt der Brautmode haben Ihnen sicherlich gefallen.
Diese und weitere Kleider hängen im Atelier für Sie zur Anprobe bereit.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin,

damit wir uns ausreichend Zeit für die Auswahl und Beratung nehmen können.

Herzlichst Carola Opolony und Team

 

Das Brautkleid Braunschweig

Helmstedter Straße 21 / Ecke Altewiekring
38102 Braunschweig

0531-270 33 22
info@das-brautkleid-braunschweig.de

Öffnungszeiten

Montag-Freitag
10:00 - 18:30 Uhr

Samstag
10:00 - 14:00 Uhr

 

 | Datenschutzerklärung |       | Kontaktformular |       | Impressum |